Band-CoachHans-Peter Blaserbeim IBKEin Blasorchester setzt sich aus Menschen mit unterschiedlichem Musikverständnis und unterschiedlichem Leistungsvermögen zusammen. Es ist Aufgabe der Dirigenten diese individuellen Beiträge zu einer Einheit zu verschmelzen und damit die Musizierkultur eines Orchesters zu prägen. Dazu sind einige grundlegende Theoriekenntnisse unerlässlich. Das reine Intonieren stellt hohe Anforderungen an Musiker und Dirigenten. Um diese erfüllen zu können, sind Kenntnisse von theoretischen Grundlagen und Methoden sehr hilfreich.

Leider gibt es keine Blasinstrumente, welche perfekt rein stimmen. Das Feintuning muss von den Musikern vorgenommen werden. Es wird das Intonationsverhalten und entsprechende Korrekturmöglichkeiten einiger Blasinstrumente vorgestellt.

Band-Coach Hans-Peter Blaser liefert in seinen beiden aufeinander aufbauenden Workshops beim IBK zunächst in zwei Stunden die Theorie zur Verbesserung von Intonation und Orchesterklang, und dann wird die Theorie mit einem (Teilnehmer-)Ensemble umgesetzt. Bringen Sie zu diesem Workshop unbedingt Ihre Instrumente mit.

Eine ausführliche Biographie von Hans-Peter Blaser könnt Ihr hier nachlesen. Die genauen Workshop-Inhalte sind hier zu finden.

 

Zugangsvoraussetzung für diesen Workshop ist eine gültige Gesamt- oder Tagesregistration. Hier können Sie sich für den IBK – Internationalen Blasmusik Kongress registrieren:

 

Jetzt registrieren!

One thought on “Band-Coach Hans-Peter Blaser beim IBK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen