Wir sind unglaublich dankbar, dass der erste IBK – Internationale Blasmusik Kongress so viele positive Stimmungen ausgelöst hat.

Und wir sind unglaublich stolz auf unser grandioses IBK-Organisationsteam! Was haben wir nur für wunderbare Freundinnen und Freunde!

Und deshalb ist der allererste Beitrag nach dem Kongress auf der IBK-Website unser DANK an alle, die im Organisations-Team in Neu-Ulm vor Ort mitgeholfen haben, dass dieser erste IBK zu dem geworden ist, was er war: Großartig!

IBK-Team

Im einzelnen waren dies: Silvia Ade, Wolfgang Bergler, Achim Denner, Angela Groh, Jürgen K. Groh, Bärbel Jedele, Denis Laile (nicht auf dem Bild), Kirsten Lin, Lukas K. Link, Linda Prediger, Patrick Prediger, Stephan Tressel, Christine Wagner und Wolfgang Wetzel.

Wir können nur sagen: Ihr seid die Besten! Herzlichen Dank!

Eure “Chefinnen” Miriam & Alexandra

Am Tag vor dem IBK waren unsere HelferInnen schon fleißig. Da wurden die Tagungstaschen gerichtet, die Namensschilder und Registrierungen vorbereitet, die Noten für die Reading Sessions gerichtet, Sprudelkisten für die MusikerInnen geschleppt, die Räume eingerichtet und vieles mehr.

Hier ein kleiner Blick hinter die Kulissen:

IBK - Vorbereitungen

 

One thought on “Der IBK – Internationale Blasmusik Kongress – ohne viele HelferInnen undenkbar!

  • 24. Januar 2018 at 6:31
    Permalink

    Vielen Dank für die tolle Organisation und die Möglichkeit, die Ihr mir gegeben habt, meinen erstmals durchgeführten Workshop für Blechbläserensembles (+ 1 Saxophon) der Blasmusik-Öffentlichkeit zu präsentieren!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.