IBK Workshops HolzbläserInnen

Das Vortrags- und Workshop-Programm wird ab sofort fortlaufend ergänzt.

Für den Zugang zu den Vorträgen und Workshops benötigen Sie eine gültige Gesamt- oder Tagesregistration:

Unterrichten über neue Medien

Dozentin: Annette Burkhardt

Die Videotelefonie eröffnet uns als Lehrern ganz neue Möglichkeiten für den Instrumentalunterricht.
Ihr kennt es sicher alle, man hat sein festes Deputat, tingelt aber auch als Solist durch die Lande und muss dann seine Schüler nachholen, doch die Zeit reicht Vorne und Hinten nicht…
Dies ist nur ein Beispiel, bei dem uns das Handy als Unterrichtsmedium eine große Unterstützung sein kann.
Wie man Videotelefonie sinnvoll in den Unterrichtsablauf integrieren kann, welche Fallstricke es gibt und was sonst noch alles zu beachten ist möchte ich beim IBK 2020 erläutern.

Dauer: 1 Stunde
Termin:
Ort:


Blattbearbeitung Klarinette

Dozent: Jürgen Demmler

Funktionsweise des „Systems Klarinette“ aus physikalischer Sicht, die Einheit Mundstück-Blatt, Blatttypen, Maßnahmen zur Verlängerung der Lebensdauer, Unzulänglichkeiten an den Blättern (wenn möglich korrigieren), Vorstellung einfacher Werkzeuge und Hilfsmittel, praktische Demonstration, Skript, Literaturhinweise

Dieser Workshop wird präsentiert von: Buffet Crampon Deutschland GmbH

Dauer: 1,5 Stunden
Termin:
Ort:


Instrumentaler Fortschritt mit wenig Übe-Aufwand für KlarinettistInnen

Dozent: Jürgen Demmler

Unter dem Aspekt mit wenig Übe-Aufwand möglichst große und stetige Fortschritte zu erzielen wird ein Kompendium von kleinen Übungen und Übe-Techniken in Bezug auf Ansatz, Dynamik, Fingertechnik und Artikulation/ Staccato für die Klarinette vorgestellt.

Dieser Workshop wird präsentiert von: Buffet Crampon Deutschland GmbH

Instrument bitte mitbringen

Dauer: 2 Stunden
Termin:
Ort:


DORICO – Die Zukunft der Musiknotation

Dozent: Markus Hartmann

Das Notationsprogramm DORICO aus dem Hause Steinberg (Cubase, Nuendo, Wavelab u.a.) erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Markus Hartmann zeigt und erklärt Ihnen das neue, schnelle Bedienkonzept der Notationssoftware DORICO:
Ein-Fenster-Bedienung mit fünf Modi „Einrichten-Schreiben-Notensatz-Wiedergabe-Drucken“. Schnelles Noteneingeben über die Tastatur und Midi. Eingabe von Taktarten, Tempi, Wiederholungen, Dynamik, Akkordsymbolen etc. mit Popover statt mit der Maus.
Detaillierte Notensatzfunktionen. Automatisches Layout. Fantastische Klangwiedergabe. Öffnen von Dateien anderer Notationsprogramme über XML und uvm.
Willkommen sind Neueinsteiger und Fortgeschrittene, die bisher mit anderen Programmen gearbeitet haben. Die Software ist für Windows- und Macintosh-Betriebssysteme verfügbar. Lassen Sie sich die Zukunft der Musiknotation nicht entgehen!

Dieser Vortrag wird präsentiert von: Steinberg Media Technologies GmbH

Dauer: 1 Stunde
Termin:
Ort:


The Colors of Sound – Querflötenensemble zum Mitspielen

Dozentin: Theresa Schröttle

Kennenlernen von Originalliteratur für Querflötenensemble aus verschiedenen Epochen von Barock über Klassik und Romantik bis hin zur Moderne.
Sowohl leichte „Vom-Blatt-Spielstücke“ als auch das Kennenlernen von komplexerer Literatur soll Inhalt des Workshops sein. Im Mittelpunkt stehen die Arbeit am Zusammenspiel, das Klangerlebnis in einer großen Querflötenbesetzung und die Freude am gemeinsamen Musizieren. Auch spieltechnische Themen wie Haltung, Atmung und Intonation werden von Bedeutung sein.
Erforderliches Spielniveau: Mindestens 3 Jahre Spielerfahrung, spieltechnische Sicherheit von der ersten bis zur dritten Oktave und sichere Kenntnis der Vorzeichen.
Spieler von Piccolo und „großen“ Flöten, wie Alt-und Bassflöte, sind gerne willkommen.

Instrument/e bitte mitbringen!

Dieser Workshop wird präsentiert von: Miyazawa Flutes Europe GMBH

Dauer: 2 Stunden
Termin:
Ort:


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen