Auch Schlagzeuger sind Blasmusiker...Natürlich wissen wir, dass Schlaginstrumente keine Blasinstrumente sind. Aber wir wollen hier nochmals in aller Deutlichkeit klar machen, dass auch Schlagzeuger beim IBK – Internationalen Blasmusik Kongress herzlich willkommen sind.

Wolfgang BaslerZwei Workshops nur für Schlagzeuger bietet Wolfgang Basler beim IBK an:

Workshop 1: „Snare drum“

Wolfgang Basler

  • Stockhaltung
  • Reboundkontrolle / Stock Control (Moeller/Stone)
  • praktische Übungen: Tap Down/Up und Fullstroke
  • Flam-Technik und Wirbel
  • vom Rudiment zum Drum Set
  • Equipment: Trommel stimmen, Fellspannung etc.
  • Pflichtstücke für Snare (Lock, Parade, Zapfenstreich u.a.)

Workshop 2: „Becken und große Trommel“

Wolfgang Basler

Zielgruppe: Instrumentalisten

Wie werden in einem sinfonischen Orchester die Konzertbecken richtig geschlagen, verschiedene Klangfarben aus der großen Trommel erreicht und wie kann sie gestimmt werden? Viele technische, material- und spieltechnische Fragen werden in diesem Workshop eine „aktive“ Antworten bekommen.

Präsentiert werden diese beiden Workshops von der Firma Majestic Percussion.

Darüber hinaus sind natürlich auch noch folgende Themen des IBK für Schlagzeuger interessant:

  • Workshop Finale Notationsprogramm
  • Fit mit Musik
  • Konzertmoderation
  • Das Bildungsangebot der BDB-Musikakademie
  • Jazz Stilistik bei Ernie Hammes
  • Zahlreiche Komponistenporträts, bei den Komponisten über ihre Werke sprechen
  • Das Internationale Musikfestival in Bad Orb
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Werbung für Konzerte und Events
  • Konzertmoderation

Nicht zu vergessen die sieben Konzerte mit Blasorchestern aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und Spanien! Oder die Ausstellung mit 25 Musikverlagen, Musikinstrumentenherstellern und Institutionen.

Natürlich kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz! Im oberen Foyer des Edwin-Scharff-Hauses, wo der IBK stattfindet, lädt eine große Bar, die ganztägig geöffnet ist, zum Fachsimpeln, sich Austauschen und zum Kontakte knüpfen ein. Damit noch nicht genug, nach den Konzerten wird in der angrenzenden Hotel-Bar die Blasmusik von Holzbläsern, Blechbläsern und Schlagzeugern bei Live-Musik gemeinsam gefeiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.