Timo Kächele
Dozent

Timo Kächele wurde 1979 in Münsingen geboren und wuchs in Hülben auf. Nach dem Abitur leistete er seinen Wehrdienst beim Luftwaffenmusikkorps 2 in Karlsruhe ab. Ab 2001 studierte er an der Musikhochschule Mannheim Diplom Künstlerische Ausbildung mit Hauptfach "Posaune". In dieser Zeit wurde er u.a. Mitglied des Landesjugendjazzorchesters Baden-Württemberg und des Ensembles „Junge Deutsche Blechbläsersolisten“. Im Sommer 2006 legte er sein künstlerisches Diplom mit der Note „Sehr gut“ ab und begann sein Aufbaustudium im Fach Konzertreife an der Musikhochschule Saarbrücken, welches er im Januar 2009 erfolgreich beendete. Während dieser Zeit hatte er außerdem Unterricht in den Fächern „Alte Musik“ und „Jazz“.

In der Spielzeit 2006/07 spielte er für ein Jahr Tenor- und Bassposaune beim Rundfunk-SinfonieOrchester Saarbrücken und im Ensemble „Radio Brass Saar“. Seit Oktober 2010 ist er im Landespolizeiorchester BW fest als 1. Soloposaunist und Euphonist beschäftigt und zusätzlich als Soloposaunist der Bläserphilharmonie BW seit 2012.

Als Solist trat er ebenfalls u.a. mit dem Schwäbischen Jugendblasorchester des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes, bei der Sindelfinger Orgelreihe und der Reihe “Musik am Mittag” in Stuttgart auf. Zahlreiche Rundfunk und CD-Produktionen gehören zu seiner Arbeit, wie auch Workshops und Instrumentalunterricht. Neben seiner Arbeit als Instrumentalist ist er auch Dirigent der Jugendkapelle der Musikkapelle Maichingen und gefragter Dozent bei diversen Auswahlorchestern.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen